SpielplanTabelle-NLA

News-Feed

  • _dsc3945_modified

    Cup: FC Luzern- BSC YB 1:2 (0:1)

    Vor gut einem Monat hatten die Luzernerinnen in einer umkämpften Meisterschaftspartie in Bern 3:2 gewonnen. Heute nahm YB Revanche. Bei Dauerregen im Luzerner Leichtathletikstadion Hubelmatt lieferten sich die Tabellennachbarn im Cup eine ebenso enge Partie, die dieses Mal auf Seite der Bernerinnen kippte. Die erste und die letzte Viertelstunde der Partie gehörte Luzern, das in […] Lesen Sie weiter
  • 15

    FC Neunkirch – FC Luzern 2:0 (2:0)

    “Wir sehen uns im Mittelfeld, gleich hinter Neunkirch, Basel, Zürich und Lugano”, so Dietrich Münstermann, der Trainer des FCL. Sich mit den Topteams vergleichen zu wollen ist kein Thema. Entsprechend war es für ihn auch keine Überraschung, dass man gegen die Dominatorinnen der laufenden Saison kaum eine Chance hatte. Die ersten 10 Minuten auf dem […] Lesen Sie weiter
  • _dsc3207_modified

    FC Yverdon Féminin – FC Luzern 1:7 (1:2)

    Nach schwierigem Saisonstart scheinbar gefunden hat sich der FC Luzern. In Yverdon kamen die Zentralschweizerinnen zu einem ungefährdeten 7:1 Auswärtssieg. Zwischen der 68. und 89. zeichnete Géraldine Reuteler wie King in Staad, für einen waschechten Hattrick verantwortlich. Das einzige Tor für Yverdon schoss Qendresa Krasniqi nach einer halben Stunde. Zu diesem Zeitpunkt lag Luzern aber […] Lesen Sie weiter
  • 26

    FC Luzern – FC Staad 4:0 (2:0)

    Der FC Luzern befindet sich noch auf dem Stand seiner eigenen Ansprüche. Zu gross ist der Abstand zu den Topteams, zu klein derjenige vom rettenden Strich. Entsprechend wichtig war es für die Zentralschweizerinnen, gegen den FC Staad die volle Punktzahl generieren zu können. Luzern startete souverän in die Partie und konnte bereits nach 13 Minuten […] Lesen Sie weiter
  • 46

    BSC YB – FC Luzern 2:3 (1:2)

    Eine interessante, taktisch kultivierte Partie mit hohem Tempo lieferten sich die beiden Tabellennachbarn Luzern und YB. Nachdem Luzern in fünf Spielen bereits 15 Tore erhalten hatte, agierten die Zentralschweizerinnen heute aus einer massierten und gut organisierten Abwehr heraus. Ihr Trainer Dieter Münstermann forderte sie immer wieder dazu auf, „zusammen zu bleiben“ und die „Ordnung“ aufrecht […] Lesen Sie weiter