SpielplanTabelle-NLA

News-Feed

  • 2

    Frauen SC Derendingen Solothurn – FC Luzern 0:5 (0:5)

    Rein resultatmässig hätte die Partie in Derendingen nur 45 Minuten dauern müssen. Durch vier Luzerner Tore und ein Solothurner Eigentor stand bereits in der Pause das Schlussresultat fest. Rahel Sager, Nicole Remund und zweimal Géraldine Reuteler sorgten zwischen der 13 und der 43 Minute für klare Verhältnisse. Derendingen musste aus Verletzungsgründen auf seine Abwehrroutinière Andrea […] Lesen Sie weiter
  • 2

    FC Luzern – FC Basel 1:5 (1:1)

    Der FC Basel hat zu Beginn der Saison mit einer ganzen Reihe von Neuverpflichtungen aufgerüstet und damit signalisiert, dass man in dieser Saison um den Titel mitspielen wolle. Nicht zum Einsatz kam die Nationalspielerin Neuseelands, Ria Percival, welche sich einer Operation unterziehen musste. Dafür standen in Luzern mit Nationaltorhüterin Stenia Michel und Rückkehrerin Kristina Sundov, […] Lesen Sie weiter
  • FCB-FCL 2:0

    Meisterschaftsspiel FC Luzern- FC Basel in Merenschwand

    Liebe Fussballfreunde Unser nächstes Heimspiel findet nicht wie gewohnt in der Allmend, sondern auf dem Sportplatz Merenschwand statt. Vom 2.-04. September wird dort die Einweihung der Turnhalle sowie des Sportplatzes erfolgen. Uns wurde die Ehre erteilt, das erste Spiel auf dem neuen Rasen zu absolvieren. Deswegen brauchen wir eure volle Unterstützung! Wir hoffen, dass wir am Sonntag 04. September um 15.15 […] Lesen Sie weiter
  • _DSC6969_Geändert

    FC Ascona – FC Luzern 0:15 (0:7)

    Die Frauen des FC Luzern gewannen bei hohen Temperaturen klar und deutlich mit 15:0 und ziehen somit im Schweizer Cup in die nächste Runde. Die Auslosung der 2. Runde der Frauen findet am Dienstag, 30. August, im Anschluss an die Cup-Begegnung Kerzers/Laupen – YB in Kerzers statt. Lesen Sie weiter
  • Claudia-Rodrigues

    Grasshopper Club Zürich – FC Luzern 1:2 (1:0)

    GC – FCL 1:2 Die Hoppers starteten druckvoll und hätten in den ersten 10 Minuten durch Jessica Berger bereits in Führung gegen können. Das erste Tor bejubelte aber Carina Roscic, 12 Minuten waren bis dahin gespielt. Luzern konnte die Partie zwar ausgeglichen gestalten, der erste Treffer liess aber auf sich warten. Die besten Möglichkeiten hatte […] Lesen Sie weiter